Nevarnost snežnih plazov

Durch den enormen Neuschneezuwachs während der letzten 3,5 Stunden in fast allen Gebirgsregionen Kärntens von bis zu 35cm hat sich die Lawinengefahr auf verbreitet GROSS (4) erhöht. Mit spontanen mittleren und großen Lawinen ist zu rechnen. Exponierte Geländeteile sind mehrheitlich gefährdet. Hier sind auch Sicherheitsmaßnahmen zu empfehlen.

Ergänzung von 11.00 Uhr:

 

140217-1100lavinen